IUBH eröffnet Campus in Hamburg

Die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH) startet ihren Studienbetrieb am neuen Campus in Hamburg: Ab Oktober 2016 bietet sie in der Alster City in der Osterbekstraße 90 die dualen Bachelorstudiengänge BWL, Marketing Management und Tourismuswirtschaft an. Die IUBH ist die einzige Hochschule in Hamburg, an der die dual Studierenden wöchentlich zwischen Theorie und Praxis wechseln. Studieninteressierte unterstützt die IUBH bei der Suche nach einem geeigneten Praxisunternehmen. Alle Studiengänge starten am 1. Oktober, die Bewerbung ist ab sofort möglich unter www.iubh-dualesstudium.de.

Mit Hamburg eröffnet die IUBH ihren dritten neuen Campus in diesem Jahr und ist damit in neun Städten in Deutschland vertreten. Die Standortleitung übernimmt Ines Kassburg, die langjährige Berufserfahrung in der Kommunikations- und Strategieberatung mitbringt. „Als führender Wirtschaftsstandort Norddeutschlands ist Hamburg der ideale Ort, um Kontakte in die Arbeitswelt zu knüpfen und praktische Erfahrungen für die spätere Karriere zu sammeln", so Kassburg.

Die neuen Studiengänge in Hamburg bieten einen praxisnahen Einstieg in die Branchen Logistik, Immobilien, Accounting, Marketing, Event, Hotellerie oder Reiseveranstaltung. In sieben Semestern erlangen die dual Studierenden einen staatlich anerkannten Bachelorabschluss und sammeln gleichzeitig fundierte Berufserfahrung. Für die Studierenden ist das Studium an der IUBH kostenfrei.

Bildquelle: Thomas Wolf, www.foto-tw.de, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19376767